Preise und Preispakete Therapiesitzungen

Hypnose-Therapie

Preise

Eine Hypnose Erstbehandlung dauert 2.5 – 3 Stunden und wird mit maximal CHF 320 verrechnet.

Bereits bei ein bis drei Sitzungen erreichen Erwachsene und Jugendliche gute bis sehr gute Resultate.

Empfehlung: 3er Hypnose-Package CHF 550
(Behandlung 1,5 bis 2 Stunden)

Folgetermine und kosten CHF 140.- pro Stunde.

Beim Auflösen von Phobien, Ängsten und Panik reicht meist eine Sitzung aus.

Mental-Coaching

Preise

Beim Mental-Coaching empfehle ich dir ein 5er Package, da eine Prozess-Begleitung über rund drei Monate effiziente und nachhaltige Veränderung möglich macht. 

Das Package von 5 Sitzungen (jeweils rund eine Stunde) wird mit pauschal CHF 550 verrechnet.

Folgetermine oder Einzelsitzungen kosten CHF 120.- pro Stunde.

Du musst dich nicht jetzt entscheiden. Nach der ersten Sitzung kannst du mir mitteilen, wie du weiter vorgehen möchtest.

Zahlungsmöglichkeiten

Sitzungen werden nach der ersten Sitzung in Bar oder Twint bezahlt. Es ist auch möglich mit: VISA, Mastercard, American Express oder im Voraus online, zu bezahlen.

Berufsethik

Alle mir anvertrauten Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich halte mich strikt an die Verschwiegenheitspflicht.

Verhinderungsfall

Bitte denke daran, Termine, die du nicht wahrnehmen kannst, so früh wie möglich abzusagen. Behandlungen können bis spätestens 24 h vor der Sitzung abgesagt oder verlegt werden. Wird der vereinbarte Termin, aus welchen Gründen auch immer, erst am Tag der Behandlung abgesagt, dann fällt die Hälfte des Honorars an. Bei Nichterscheinen wird das volle Honorar fällig.

Wie viele Hypnose-Sitzungen braucht es?

Meist braucht es rund 3 Sitzungen zu einem Thema. Dies ist kein Richtwert und ist sehr individuell – je nach Ziel und Thema. Klar ist: Bereits schon in einer Sitzung können enorme Veränderungen stattfinden.

Wird die Hypnosebehandlung von der Krankenkasse übernommen?

In der Schweiz ist die Hypnose noch nicht von den Krankenkassen anerkannt. Es ist jedoch möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen übernommen werden. Hypnose ist eine der erfolgreichsten und effizientesten Therapieformen. Bitte erkundige dich bei deiner zuständigen Krankenkasse, ob diese den Nutzen der Hypnose bereits anerkannt hat und sich an den Kosten beteiligen wird. Gerne stelle ich dir eine Rechnung aus, die du dann bei deiner Krankenkasse einreichen kannst.

Spezialtarife

Für sozial schwache Personen und Jugendliche biete ich auf Anfrage Spezialtarife an. Es kann nicht sein, dass jemand aufgrund seiner finanziellen Situation auf eine Hypnosebehandlung verzichten muss.

Beim SBVH Schweizerischer Berufsverband für Hypnosetherapie bin ich Mitglied. Zur Zeit wird aufgrund der schwierigen Situation für Jugendliche vom SHBV kostenlose Unterstützung zur Verfügung gestellt. Jugendliche können bis max. 3 Hypnose-Therapiesitzungen GRATIS erhalten. Für junge Menschen in Not, meldet euch: HYPNOSETHERAPEUTEN UNTERSTÜTZEN JUGENDLICHE IN NOT

Hausbesuche

Wenn du ein Verhaltensmuster hast, das es dir nicht erlaubt, in meine Praxis zu kommen, habe ich die Möglichkeit, zu dir nach Hause zu kommen. Das kann z.B. eine Phobie vor dem Autofahren, vor Zug- oder Busreisen sein. Die Erfahrung zeigt, dass Klienten schon nach wenigen Sitzungen von ganz alleine in meine Praxis kommen können.

Online-Behandlungen

Hypnose funktioniert bestens online! Achte darauf, dass du nach der Hypnose-Sitzung wenn möglich Zeit für dich hast.

Mental-Coaching und Hypnose: Die Kombination aus persönlicher Begleitung und Therapie

Tiefliegende Themen lösen wir in persönlichen und einfühlsamen Mental-Coaching Sessions in Kombination mit Hypnose auf.
Claudia Hausmann
Claudia HausmannDipl. Hypnosetherapeutin und Mental Coach