FAQ2021-05-26T13:28:49+00:00

FAQ’s: Fragen und Antworten rund um die Hypnose-Behandlung

Hier führe ich Antworten zu Fragen auf, die mir aus meinem Umfeld und in meinen Behandlungen begegnen.

Wenn du dich fragst, ob dir eine Hypnose-Behandlung helfen kann und dich andere Unsicherheiten beschäftigen, kontaktiere mich einfach und wir besprechen gemeinsam, ob und wie ich dir helfen kann.

Mail
Hypnose-Fragen mit Bild von Pusteblume deren Samen Richtung Himmel fliegen
Verliere ich die Kontrolle?2021-04-30T07:32:43+00:00

Zu jedem Zeitpunkt bist du selbstbestimmt. Du kannst dich zum grössten Teil an gesagtes erinnern und bist ansprechbar. Es wird kein Entspannungszustand erreicht, wenn du dich wehrst.

Wie lange dauert eine Hypnose-Sitzung?2021-04-30T07:26:52+00:00

Eine Hypnosesitzung dauert ca. 1.5 bis 3 Stunden. Danach ist es möglich, dass du dich energetisiert oder etwas müde fühlst. Die Reaktionen sind unterschiedlich.

Hypnose oder Mentalcoaching; muss ich mich entscheiden?2021-11-08T15:33:11+00:00

Ich kombiniere Mental-Coaching und Hypnose-Techniken flexibel und situativ. Du musst dich nicht zwischen den Techniken entscheiden.

Welche Entspannungszustände gibt es?2022-04-24T11:28:39+00:00

Die verschiedenen Entspannungszustände werden in der Wissenschaft in Schwingungsdichten unterteilt. Dies sind: Gamma, Beta-, Alpha-, Delta- und Thetawellen. Langsam schwingende Gehirnwellen zeigt an, dass die Person entspannt ist.

Beim „Beta-Zustand“ bist du im Kontakt mit deinem wachen Tagesbewusstsein.

Dann gibt es den „Alpha-Zustand“ . Hier bist du im Kontakt mit deinen inneren Bildern und den dazugehörigen Gefühlen. In dieser Frequenz bist du wenn du die Augen schliesst und entspannt, passiv und unfokussiert bist. Es fühlt sich wie ein ruhig und wohlig an.

Der Theta-Wellen-Zustand ist im Frequenzbereich von 4 bis 8 Hz. Ein Dämmerzustand zwischen Schlafen und Wachen. Häufig dieser Zustand von unpräzisen, traumartigen mentalen Bildern begleitet. Diese können mit Kindheitserinnerungen in Zusammenhang stehen.  In diesem Zustand haben wird Zugang zu unbewussten Material, verborgenem Wissen und auch kreativen Ideen. Jedoch besteht im Deltazustand keine Gefahr, dass du willenlos oder gefügig bist.

Im Delta-Wellen-Zustand befindet sich das Gehirn in einem traumlosen Tiefschlaf oder auch in Trance, wie es bei der Hypnose der Fall ist. In diesem Zustand können wir auf das Unterbewusstsein zugreifen, weil der kritische Filter ausgestellt ist. Es wird eine hohe Anzahl von heilenden Wachstumshormonen ausgeschüttet. In diesem Zustand ist die Heilung und Selbstregeneration aktiv, die für einen erfrischenden und regenerierenden Schlaf Voraussetzung ist.

Wenn Verletzungen und negative Gefühle im Unterbewusstsein gespeichert sind, ist es sinnvoll, sie auch von dort wieder ans Licht zu bringen – als Grundlage für Veränderung und Heilung.

Wobei hilft mir ein Mental-Coaching?2022-03-10T19:52:00+00:00

Destruktive Gedanken und Gefühle die häufig auftreten können zu inneren Blockaden führen. Das Ergebnis ist, dass wir uns selbst sabotieren und unserem Glück im Weg stehen. Ohne Hilfe ist es schwierig aus diesem Hamsterrad heraus zu kommen. Ich als dein Mental-Coach helfe dir unerwünschte Verhaltensmuster, Stresserlebnisse und Leistungsblockaden zu erkennen. Gemeinsam erarbeiten wir deinen Lösungsweg. Nicht mehr benötigte Glaubenssätze, Verhaltensweisen und Blocken werden verarbeitet, aufgelöst und deine Zielvorstellung aufgebaut.

Was ist der Unterschied eines Coachings und eines Mental-Coachings?2022-03-10T19:54:16+00:00

Der Unterschied ist, dass im Mental-Coaching zusätzlich das Unterbewusstsein integriert wird.

Im klassischen Coaching findest du die Lösung anhand von Fragen selbst und wirst im Prozess von einem Coach geführt.

Im Mental-Coaching ist das anders. Im Vordergrund steht nicht nur die Zielerreichung, sondern auch der Umgang mit Stolpersteinen. Diese können im Innen und im Aussen liegen. Wichtig ist die Reaktion auf problematische Situationen. Ziel eines Mental-Coachings ist die Stärkung deiner Persönlichkeit. Die positiven Veränderungen der Lebensumstellung werden herausgearbeitet und nachhaltig abgespeichert.

Welche Themen können gelöst werden?2022-03-10T19:55:28+00:00

Grundsätzlich können Themen die das Leben negativ prägen und erschweren gelöst werden. Dazu gehören Problemstellungen im Arbeitsalltag wie auch persönliche und familiäre Herausforderungen.

Was ist ein Holistisches Business- und Life-Coaching?2022-03-10T19:56:22+00:00

Grundsätzlich ist Coaching eine Begleitung. Der holistische Ansatz bedeutet ganzheitlich. Ein Modewort, doch es beschreibt den gesamtheitlichen Ansatz in deine starke Zukunft sehr gut. Es wird Körper, Geist und Seele involviert.

Was sind unerwünschte Glaubenssätze und negative Verhaltensmuster?2022-03-10T20:06:14+00:00

Meist stehen wir unserem Glück selbst im Weg. Wir denken die äusseren, widrigen Umstände wie; Partner, Umfeld oder Familie, sind Schuld. Aber dem ist nicht so. Was denkt dein Denker? Häufig verhindern Verhaltensmuster und Glaubenssätze, dass wir uns verwirklichen können. Diese destruktiven Gedanken werden zu Blockaden.

Was ist ein unerwünschter Glaubenssatz?
„Ich bin nicht gut genug.“
„Ich schaffe es sowieso nicht.“
„Ich bin es nicht wert und mache Fehler.“

Was sind negative Verhaltensmuster?
Aufschieben
Schädigender Lebensstill (z.B. Suchtmittel, Bewegungsmangel und Ernährung)
Konflikte im Innen und Aussen

Wann ist Genuss übermässig?2022-04-24T11:33:29+00:00

Belohnung durch Genuss ist ein meist destruktives Verhalten. Vor allem bei einem stressigen Alltag ist ein solches Verhalten häufig anzutreffen. Es geht beim Mental-Coaching nicht darum etwas zu verbieten oder gar wegzunehmen. Wir werden dein Belohnungssystem durch echtes Geniessen regulieren und möglich machen. Einfach in einem Mass und einer Menge die einen liebevollen Umgang mit dir und deinem Körper manifestiert.

Mögliche Suchtmittel:
Süssigkeiten, wie Schokolade und Chips
Genussmittel, wie Zigaretten und Alkohol, Drogen und Medikamente
Social Media-Nutzung, Instagramm und Onlinespiele, negative Nachrichten immer wieder anschauen
Konsum, wie Belohnungskäufe

Wie funktioniert Hypnose?2021-04-30T09:17:11+00:00

Wir begeben uns in eine hypnotische Trance. Ein Entspannungszustand den jeder Mensch kennt. Dort haben wir einen direkten Draht zu unserem Unterbewusstsein.

Wobei hilft Hypnose?2021-04-30T09:17:23+00:00

Hypnose ist eine wunderbare und enorm effiziente Möglichkeit negative Glaubenssätze, Blockaden, festgefahrene Verhaltensmuster oder Ängste zu lösen.

Bei welchen Problemen hilft Hypnose?2021-04-30T09:17:34+00:00

Die therapeutische Hypnosetherapie ist sehr gut geeignet für die Behandlung von Depression, Ängsten, Zwängen, Essstörungen. Auch Süchte (z.B. Rauchen) und chronische Schmerzen können behandelt werden.

Warum funktioniert Hypnose?2021-04-30T09:17:48+00:00

Über das Unterbewusstsein kann ich deine persönlichen Stärken und Bewältigungsstrategien aktivieren und nutzen. Hier sind alle Informationen gespeichert und körperliche und psychische Probleme zu lösen.

Kann jede(r) hypnotisiert werden?2021-04-30T09:17:55+00:00

Fast alle Menschen sind hypnotisierbar.  Klienten die regelmässig eine Entspannungstechnik anwenden oder Meditieren, gelangen rascher in eine tiefe Entspannung.

Themen die mit Hypnose und Mental-Coaching wirkungsvoll therapiert werden können

Meist fliessen die Probleme in unterschiedliche Bereiche ein und lassen sich nicht klar abgrenzen. Mit Tiefenentspannung hilft dir Hypnose dabei, an die Wurzeln zu gelangen.
Nach oben